Anlässlich des Weltfrauentags lädt der DLH zu Vortrag und Diskussion zu KI und Bias ein (Grafik: internationalwomensday.com)

Was sollten Lehrperson und Lernende über Bias im Zusammenhang mit KI wissen? Wie kann mit der Klasse thematisiert werden, inwiefern Ergebnisse aus generativer KI Stereotype festigen und sogar verstärken? Wie können Algorithmen in KI-Systemen Bildungs- und Berufschancen beeinflussen? Wie und weshalb Diversität und Inklusion fördern? Anlässlich des Weltfrauentags 2024 mit dem Motto #InspireInclusion widmen wir uns u.a. diesen Fragen. Nach dem Eröffnungsvortrag und der Podiumsdiskussion diskutieren wir Erfahrungen und Ideen für den Unterricht.

Das Eröffnungsreferat hält Sara Dolf-Metzler, Managing Partner und Beraterin bei Diversidad, MA Management and Economics UZH, zuvor u.a. Leiterin Fachstelle Diversität an der Fachhochschule Graubünden. Im Anschluss werden die Fragen zuerst im Podium und anschliessend mit allen Teilnehmenden diskutiert. Eingeladene Gäste: Marko Kovic, Soziologe, Dozent an der Kalaidos Fachhochschule in Zürich und der Hochschule Luzern, Theresa Luternauer, Informatiklehrperson mbA, Kantonsschule Uster, Leiterin DLH-Community of Practice Informatik und Anna Mätzener, Datenspezialistin & Co-Leitung Strategische Initiative Daten, Staatskanzlei Kanton Zürich, zuvor u.a. Leiterin Algorithm Watch Schweiz und Mittelschullehrperson mbA für Mathematik. Der Anlass wird moderiert von Michael Grossenbacher, Projektleiter Digitalisierung & Bildung, Moderator, zuvor u.a. Lehrperson am BZ Emme und Projektleiter bei BeLEARN.Der Online-Anlass findet am Freitag 8. März von 16:30 – 18:00 statt und richtet sich an Lehrpersonen aus Berufsfachschulen und Mittelschulen und weitere Interessierte. Der Teilnahmelink wird in der DLH-Agenda hier publiziert. 

 

Schreibe Kommentare...
Sie sind Gast
oder kommentiere als Gast
Lade Kommentare... Der Kommentar wird neu geladen 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

DLH Neuigkeiten

Do, 06.06.2024

So viel Lesestoff, so wenig Zeit. Wie kann man da den Überblick behalten? Der DLH bietet deshalb neu das Angebot «Stecknadel»...

Ähnlich wie bei den Scan-Projekten «Ein 3D-Archiv erstellen» und «Der Laserscan – Räume digital abbilden» geht es...

Di, 23.04.2024

Im Januar 2023 hat sich der Digital Learning Hub offiziell als Organisation konstituiert und in Laufe des Jahres wurden die...

Mit dem vorliegenden Projekt soll der Makerspace in Anlehnung an makerspace-schule.ch aufgebaut werden. Ausgehend...

Die Teilnehmenden werden in einem moderierten Lernprozess befähigt, mit digitalen Werkzeugen eigene Lerninhalte zu...

Ausgangslage Moderne Kommunikationsarten wie Emojis, Memes, Gifs, Kurzvideos, Sprachnachrichten oder Hash-tags sind im...

Stärker als bei den Scan-Projekten «Der Laserscan – Räume digital abbilden» und «Photogrammetrie mit Drohnen» geht...

Fr, 05.04.2024

Das Team des Projekts "Digitale Leistungserhebung – eAssessments im Unterricht" hat Anfang April 2024 seine Arbeit aufgenommen....

Wir leben in einer Gesellschaft, in der die Menge an Informationen stetig zunimmt. Die Herausforderung, qualitativ...

Im Gegensatz zu den Scan-und Gestaltungsprojekten «Ein 3D-Archiv erstellen» und «Photogrammetrie mit Drohnen» geht...

Intro Animation Züri Wappen