Noch nie seit dem Start des Pilotprojekts waren so viele Teilnehmende an einem Event des Digital Learning Hub Sek II mit dabei. Trotz schönstem Herbstwetter haben insgesamt 363 Personen am 12. November 2020 beim Barcamp teilgenommen.  

Alle Sessions wurden im Sinne des Barcamp-Spirits von der Community angeboten und ausgewählt. Insgesamt kamen 18 Sessions mit einer grossen Bandbreite zum Leitthema "Lernen in einer Gesellschaft des digitalen Wandels" zustande. Nebst dem Austauschen von praktischem Unterrichts-Handwerk („Wie erstelle ich Online-Prüfungen?“, „Wie kann ich mit der Klasse einfach Erklärvideos erstellen?“ ) wurde auch gemeinsam diskutiert; so beispielsweise über die Frage, wie wir als Lehrpersonen und als Gesellschaft emanzipatorisches und dialogisches Lernen angesichts wachsender Präsenz von digitalen Medien und EdTech-Firmen fördern können.  

Die Essenzen der Sessions wurden auf einem für alle einsehbaren Online-Notizbrett festgehalten. Wer nicht dabei sein konnte oder sich das Festgehaltene erneut anschauen möchte, findet die Notizen hier.

Wer beim nächsten DLH-Vernetzungsevent (wieder) dabei sein will, das Datum steht bereits fest: 14. April 2021.

 

Intro Animation Züri Wappen