Projektleitung: Maria Widrig
Institution: Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene, Zürich
Kontakt: maria.widrig@kme.ch

In diesem Projekt soll eine Gruppe von Fremdsprachlehrpersonen nach Niveau geordnete Grammatik-Übungs- und -Prüfungsfragen in die Prüfungsplattform isTest2 eingeben und allen Zürcher Mittelschullehrpersonen zur Verfügung stellen.

Projektvorstellung (1')

Beschreibung

Mit www.istest2.ch steht eine kostengünstige Übungs- und Prüfungsplattform zur Verfügung, welche schon an vielen Schulen im Einsatz steht. Das Eingeben von qualitativ guten Grammatikübungs- und -prüfungsfragen braucht aber Zeit. In diesem Projekt soll aus den modernen Fremdsprachen (Deutsch für Fremdsprachige, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch) je eine Lehrperson gewonnen werden. Diese 5 Lehrpersonen erhalten eine eintägige Einführung in die Prüfungsplattform isTest2 und ins Erstellen qualitativ guter Prüfungsfragen und geben anschliessend Grammatikübungs- und -prüfungsfragen für Ihre jeweilige Sprache in isTest2 ein (bei Deutsch für Fremdsprachige für die Niveaus C1 und C2, bei Englisch und Französisch für die Niveaus B1 und B2 und bei Italienisch und Spanisch für die Niveaus A1, A2 und B1+). Die Fragen stehen anschliessend allen Zürcher Lehrpersonen zur Verfügung, können kopiert und bei Interesse angepasst und für Übungen oder Prüfungen eingesetzt werden. Als Abschluss des Projekts wird an der KME eine halbtägige Weiterbildung angeboten, an der interessierte Fremdsprachlehrpersonen in der Nutzung des Angebots im Unterricht geschult werden. Diese halbtägige Weiterbildung wird insgesamt fünfmal angeboten, so dass alle interessierten Lehrpersonen der Zürcher Mittelschulen Gelegenheit haben, daran teilzunehmen.

Didaktisch-methodisches Konzept

Ein Angebot von niveaugerechten Grammatik-Onlineübungen eignet sich als Diagnose- und Förderinstrument. Zürcher Schülerinnen und Schüler können orts- und zeitunabhängig ihre aktuellen Grammatikkenntnisse evaluieren und erhalten so personalisiert und automatisiert eine Rückmeldung, was sie schon beherrschen und wo noch Lernbedarf besteht. Dies ermöglicht ihnen, ihre begrenzte Lernzeit zielgerichtet einzusetzen, was letztlich zu besseren Prüfungsleistungen führt. Darüber hinaus können die webbasierten Übungen auch zum Trainieren genutzt werden.
Die zur Verfügung stehenden Frage-Pools entlasten die Lehrpersonen massiv, indem sie nicht mehr selbst Grammatikübungs- oder -prüfungsfragen eingeben müssen und sichern gleichzeitig die Qualität bzw. das Sprachniveau.

 
 

 

Wirkung

Den Fremdsprachenlehrpersonen steht eine einfach einsatzbare Übungs- und Prüfungsumgebung zur Verfügung, welche die Schülerinnen und Schüler beim Erreichen bestimmter Grammatikniveaus unterstützt, die Lehrperson beim Erstellen und Korrigieren entlastet, so dass sie mehr Zeit für individuelles Coaching hat. Zudem kann so im Sinne des gemeinsamen Prüfens das Sprachniveau transparent evaluiert werden.

Die C1- und C2-Grammatikaufgaben in Deutsch können zudem als Diagnose- und Förderinstrument für die basalen Kompetenzen genutzt werden.

 

SAMR-Modell

Erläuterung zum SAMR-Modell.

Es handelt sich hier um ein Projekt, welches sich im Bereich "Redefinition" bewegt: Eingesetzt als Übungsplattform, erhalten die Lernenden orts- und zeitunabhängig automatisiert Antwort bzw. Feedback auf Ihre Antworten auf die bereitgestellten Fragen. Die Lehrperson ihrerseits sieht automatisch, welche Lernenden die Übung wie oft und wie erfolgreich gelöst haben und welche Fragen erfolgreich beantwortet wurden und wo allenfalls noch Nachholbedarf besteht. Eingesetzt als Prüfungsplattform entlastet isTest2 zudem die Lehrperson bei der Korrektur. Ferner ermöglicht isTest2 den Zugang zu über 30'000 öffentlichen Original-Prüfungsfragen von Kolleginnen und Kollegen und ermöglicht die Zusammenarbeit weit über die Fachschaft und die Schule hinaus. Und in diesem Bereich möchte auch dieses Projekt wirken, indem qualitativ hochstehende Grammatik- und Übungsfragen für die modernen Fremdsprachen (inkl. DaF) zu Übungs- und Prüfungszwecken bereitgestellt werden.

Intro Animation Züri Wappen