Der Fernunterricht wird für die Schulen der Sekundarstufe II noch mindestens bis zum 8. Juni weitergeführt. Aus diesem Anlass hat der DLH eine neue Website zur Unterstützung im Fernunterricht lanciert. Der Fokus liegt auf den Schulen der Sekundarstufe II und enthält nebst Hilfestellungen für Einsteigende auch Anregungen für Fortgeschrittene.

Lehrpersonen finden auf der Website nicht nur technische sondern auch didaktische Ressourcen für den Fernunterricht: Wie erhalte ich den Schwung? Wie gebe ich Feedbacks aus der Ferne? Wie gelingt Unterricht mit und ohne Noten? Welche digitalen Tools unterstützen mich dabei?

Die Inhalte entstammen der reichhaltigen Sammlung an Ideen und Ressourcen, welche in den letzten Wochen in der DLH-Community zusammengekommen sind. Diese wurden vom DLH-Team gebündelt, komprimiert, kuratiert und stehen nun ab sofort auf der folgenden Website zur Verfügung:

https://fernunterricht.zh.ch

Wir halten die Informationen aktuell. Anregungen nehmen wir gerne in den Community-Chats oder unter vernetzt@dlh.zh.ch entgegen.

In der DLH-Community unterstützen sich Lehrpersonen gegenseitig in verschiedenen Themen-Chats sowie an Online-Treffen. Wer mitmachen möchte, kann sich hier anmelden:

https://tiny.cc/konsequentVernetzt

Intro Animation Züri Wappen